Oft werden wir gefragt: "Wie geht's Euch denn!?"


...stell Dir vor, uns geht es so...

 

...als ob Du Dir nun endlich Deinen lang ersehnten Lebenstraum erfüllst!

Du erfüllst Dir nun das worauf Du mit 'Blut' und 'Schweiß' über Jahrzehnte hinweg hingearbeitet hast!

Endlich, endlich wird er wahr!

 

An einem Sommertag - der seinesgleichen sucht - fährst Du mit Deinem Lebenstraum, einem wunderschönen Cabrio, neu, exklusiv ausgestattet und außergewöhnlich extravagant verarbeitet, eine Meeresküste mit Fernblick entlang!

 

Dieser Tag, dieser Augenblick..........so schön..........so unvergleichlich schön und unendlich mal besser als Du es Dir in deinen schönsten Träumen vorgestellt hast!

Das Gefühl und das Bewusstsein dies wahrzunehmen, es tatsächlich zu erleben, bringen Deine Brust zum Beben, zwingen Dir ein Lachen ins Gesicht, sodass Du es nicht verhindern kannst ein lautes „JAAAAA GENAU DAS IST ES“  hinauszuschreien!!

 

Und nun, in diesem Moment, wirst Du Dir eines Weiteren bewusst! Das ALLERBESTE liegt noch vor Dir!

 

Das so heiß ersehnte Öffnen des Verdecks! EINFACH GRANDIOS!!

 

Denn erst dieses öffnen des Verdecks macht Deinen Lebenstraum vollkommen..........................PERFEKT!

 

Nicht das Cabrio als Solches, sondern DAS was Du damit erleben kannst, alle Erfahrungen und Eindrücke die Du ab dem Öffnen des Verdecks sammeln und spüren wirst, machen Deinen Lebenstraum nun so einzigartig, so unvergleichlich..............SCHÖN!

 

Und vor allem das erste Mal, es wird etwas ganz Besonderes sein, ein besonderes Etwas, das Dich verändern wird, Dich prägt und sich in Deinem Verstand, Deiner Seele und Deinem Herzen verewigen wird!

 

Die Sonne wird auf Deiner Haut prickeln und ein wohliger Schauer wird Dir über ganzen Körper laufen und Dich ganz und gar durchdringen! Du wirst überall Gänsehaut verspüren und der sich u-n-g-l-a-u-b-l-i-c-h anfühlende Fahrtwind wird das Seinige dazu beitragen!

 

Freigegeben durch sommerliche Kleidung die Du trägst, tut nun selbst das feinste Härchen deines Körpers kund, was der Fahrtwind durch seine sanften Streicheleinheiten annonciert.....................................wahrhaft spürbare Glücksgefühle!

 

Du hast Fahrt aufgenommen, erhöhst das Tempo, ein Rausch an Emotionen steigert sich, bis er Dir in alle Glieder schießt! Du spürst ihn in deinen Zehen- und Fingerspitzen!

 

Deine Haare geraten komplett durcheinander und es ist Dir vollkommen gleich! Kein Raum und keine Zeit für Eitelkeiten...NICHT JETZT....NIE MEHR....denn es fühlt sich einfach perfekt an!

 

Längst hast Du den großartigen Neuwagengeruch in Dich aufgesaugt, doch jetzt mit geöffnetem Verdeck, in voller Fahrt, genau in diesem Augenblick riechst Du den OZEAN, spürst förmlich das Meer auf Deinen Lippen und plötzlich ertönt Dein Lieblingssong aus dem Radio....

 

Deine Gedanken: "Das kann kein Zufall sein!“

 

Es fühlt sich so an, als erfülle sich nun auch noch Dein Schicksal!

 

Du begreifst 'Jetzt'........................wie sich Glückseligkeit in Ihrer Vollkommenheit anfühlt!!!

 

 

 

 

 

 

 

Denn von neben Dir, vom Beifahrersitz aus, strahlen Dich die Augen Deiner GROßEN Liebe an! Sie ist mit und bei Dir! Und durch einen Blick in den Rückspiegel strahlen Dich die Augen Deines Kindes an! Mit hoch in die Luft gestreckten Armen und einem Lächeln im Gesicht, ist auch Dein Kind mit und bei Dir!

 

 

….wie schon gesagt: „GLÜCKSELIGKEIT IN IHRER VOLLKOMMENHEIT“!

 

Alessandro und ich, sitzen nun schon seit einiger Zeit in diesem „Cabrio“ in unserem Lebenstraum, doch Barbara ist nun nicht mit dabei...

 

….und Sie kann es in diesem Leben nicht mehr sein.

 

Wir haben den Wagen gestartet, sind losgefahren, doch auch das Verdeck lässt sich nicht öffnen!

 

….so fühlt es sich nun HEUTE an!

 

Wir werden das Verdeck im Laufe der Zeit wieder in Schuss bringen, werden die Fahrt dann wiederholen, mit Barbara "on board", denn wir tragen und haben Sie im Herzen! Doch es wird nicht das Gleiche sein, keine der vielen Fahrten die wir je unternehmen werden, wird jemals an das herankommen, wie es wirklich hätte sein können..................................nicht mal annähernd!

 

Aber wir werden immer und immer wieder fahren, denn die Glückseligkeit in unser Weg, unsere Straße auf der wir nun fahren, eine Straße die wir gemeinsam mit Barbara entdeckt haben, eine Passage auf der wir bereits Hand in Hand spazierten....

 

....für mehr reichte die Zeit leider nicht....

 

Aber irgendwann, schon bald, sitzt unser Sohn Alessandro am Steuer des 'Cabrios' und ich bin dann gerne noch eine Weile sein Beifahrer, der ihn mit leuchtenden Augen ein weiteres Stück seines...........................................unseres Weges begleitet!

 

Und unsere Rückbank, nun ja......................wir haben noch Plätze frei und ich freue mich heute schon darauf dann....irgendwann....zu sehen, wie seine "kleinen GROßEN Lichter" mit ausgestreckten Armen ein lautes „JAAAAAAAA“...............

 

Fest steht, Barbara hat nun - vom Himmel aus - einen freien Blick auf uns! Sie wird uns immer erreichen, denn Sie ist immer mit und bei uns! Die Wolken ziehen vorüber und so wird auch der Regen wohl bald.......................einen Bogen um uns machen!